73. Fabrikslam – Saisonstart

Freitag, 13. September 2019

74. Fabrikslam

Freitag, 18. Oktober 2019

73. Fabrikslam – Saisonstart

Freitag, 13. September 2019

Die Tradition ist mit voller Wucht aus der Badi-See-Glace-Juhu-Sommerpause zurück und gestaltet den Herbstanfang für uns alle etwas erträglicher! Eine bunte Mischung aus alten Bühnenhasen und wilden Newcomern, aus Kabarettisten, Storytellerinnen, Lyrikern und Absurdisten trifft sich auf der Bühne der Roten Fabrik um sich im literarischen Wettstreit zu messen. Natürlich bestimmt das Publikum wie immer die Siegerin oder den Sieger. Natürlich gibt es eine Flasche Whisky zu gewinnen, natürlich führen Ertit Hasler, Phibi Reichling oder Rhea Seleger durch den Abend, natürlich gibt es vor, nach und zwischen dem Slam Mucke von DJ Rastapopoulos. U.a. mit: Andivalent (München), Stef T (Bochum), Claude Well (Zürich), Remo Zumstein (Bern), Martina Hügi (Winterthur) Tickets: https://www.starticket.ch/de/ Eintritt: 20.-/10.-

Weniger

74. Fabrikslam

Freitag, 18. Oktober 2019

  Eine Woche vor den deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam (dieses Jahr in Berlin stattfindend!), treffen sich noch einmal die grandiosesten Bühnenpoetinnen auf der Bühne der Aktionshalle und reden sich warm, während sie euch exklusiv die neusten Texte um die Ohren hauen. Dies werden zum Beispiel sein: Moritz Konrad (Karlsruhe), Hank K. Flemming (Dresden) und Jennifer M. Unfug (Winterthur)! DJ Rastapopoulos alias Kyros Kikos sorgt für den musikalischen Rahmen während und nach der Show (denn auch eine Afterparty will geübt sein!), das Publikum kürt per Applaus oder Noten Siegerin oder Sieger und die Trophäe besteht weiterhin aus einer Flasche Single Malt, die nach dem Finale gleich vor Ort kollektiv geleert wird. So sind wir alle bestens für die kommende Saison, die Meisterschaften und den langen Partywinter eingestimmt – Jippie!   Tickets: https://www.starticket.ch/de/ Eintritt: 20.-/10.-

Weniger